Heinz Flottmann Comedy-Stadtrundfahrt 2018 - Typ B - Kann denn Bauen Sünde sein?

Viele Menschen glauben, Gebäude stehen einfach nur in der Gegend herum und erfüllen mehr oder weniger ihre Aufgaben. Dabei wird der  Einfluss von Bauwerken auf unser Wohlbefinden oftmals grundlegend unterschätzt. Wir erleben nicht nur eine Zeit, in der das Kasten-Denken die Architektur immer stärker zu dominieren scheint, die Betonwüstenvölker der Großstädte sind gezwungen, ein Leben in Bausünde zu führen, umgeben von ästhetischen Entgleisungen und Billiglösungen. Das hinterlässt Spuren!
Werfen sie mit Heinz Flottmann einen besonderen Blick auf die architektonischen Abgründe der Bielefelder Stadtlandschaft. Kommen Sie mit auf einen kleinen Ausflug zu Blüten und Besonderheiten der urbanen Baukunst.

Mit Heinz Flottmann, Vetter Horst und einem erfahrenen moBiel-Piloten der ersten Generation.

Eine Kooperation von Trotz-Alledem-Theater, moBiel und Bielefeld Marketing.

Die Karten zum Preis von 15,- Euro (erm. 11 Euro) gibt es ausschließlich bei der Tourist-Information / Niederwall 23 / Tel.: 0521 - 51 69 99.

Presse

Heinz Flottmann unterhält die Fahrgäste der immer ausverkauften Comedy-Stadtrundfahrten mit Anekdoten und Kuriositäten über seine Heimatstadt Bielefeld. Seit zehn Jahren spürt der Kabarettist Bielefelds ständig sich wandelnden Wundern nach und begeistert sein Publikum zwischen Jahnplatz, Bahnhof und Oetkerhalle mit Anekdoten, Liedern und seinen ganz persönlichen Stadtansichten und Erkenntnissen
(Neue Westfälische, 03.03.2008)

Comedy-Stadtrundfahrt mit Heinz Flottmann ist echter Muntermacher.
Bielefeld, die freundliche Stadt am Teutoburger Wald, auf humorvolle Art erkunden - dieses Unternehmen ist ein Hit. Dem bekannten Kabarettisten Heinz Flottmann sei Dank. Eine Stunde und gut 30 Minuten sind für die "Comedy"-Stadtrundfahrt angesetzt worden. In dieser Zeit lernen die Fahrgäste die markanten Bielefelder Anziehungspunkte, wie den Jahnplatz, Willy-Brandt-Platz, die Stadthalle, das Neue Bahnhofsviertel, die Schüco-Arena, Oetkerhalle und Kunsthalle sowie den Ravensberger Park kennen. Gewürzt wird das Ganze mit flotten Liedern und witzigen Geschichten.
(Westfalen-Blatt, 05.05.2008)

Die gute Laune verursacht ein Mann mit antiquiertem Anzug, blauumrandeter Brille und Liedermachergitarre. Der Kabarettist Jürgen Rittershaus ist mal wieder in die Rolle des Heinz Flottmann geschlüpft - einer Kunstfigur, die sich seit Jahren erfolgreich als Bielefelder Lokalmasochist betätigt. Seit einem Jahrzehnt bietet Flottmann "Comedy-Stadtrundfahrten" an, etwa 140 Mal ist er nun schon durch die Straßen Bielefelds gekurvt, mehr als 5500 Fahrgäste haben sich in den vergangenen Jahren an seinen Kommentaren erfreut.
(Bielefelder Spiegel, 19.05.2008)

Das meinen unsere Gäste:

Sehr geehrter Herr Flottmann,
hiermit sage wir nochmals "DANKE" für die sehr informative, abwechslungsreiche Stadtrundfahrt. Beeindruckend und sehr amüsant waren Ihre Lieder und Hintergrundinformationen, faszinierend Ihr Lied über die Bielefelder Stadtteile.
Für viele von uns war es bestimmt nicht die letzte Stadtrundfahrt - Werbung wurde von vielen von uns am Wochenende schon reichlich gemacht.
Ganz herzliche Grüße aus Oerlinghausen
im Auftragder AGROMATIC-Mitarbeiter
Renate Geiler

Besetzung/Info

Jürgen Rittershaus als ´Heinz Flottmann´
Volker Rott als ´Vetter Horst´

Fotos
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken

Kartenvorbestellung

Termine
Sa 23.06.2018 | 10.30 Uhr
Sa 07.07.2018 | 10.30 Uhr
Sa 14.07.2018 | 10.30 Uhr
Sa 25.08.2018 | 10.30 Uhr
Sa 06.10.2018 | 10.30 Uhr
Sa 13.10.2018 | 10.30 Uhr

Kontakt
Sie haben Fragen zum Stück?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:
Telefon: 0521.13 39 91
Fax 0521 . 13 39 66
// info@trotz-alledem-theater.de
// Kontaktformular

Anmeldung

Hiermit bestelle ich verbindlich für » Heinz Flottmann Comedy-Stadtrundfahrt 2018 - Typ B - Kann denn Bauen Sünde sein? « am folgenden Datum:












Ihre E-Mail Adresse dient nur zur einmaligen Bestätigung Ihrer Bestellung und wird darüberhinaus nicht weiter verwendet oder gespeichert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Reservierungen per E-Mail nur bis einen Werktag vor Vorstellungsbeginn berücksichtigt werden können.

Karten vorbestellen

Hiermit bestelle ich verbindlich für » Heinz Flottmann Comedy-Stadtrundfahrt 2018 - Typ B - Kann denn Bauen Sünde sein? « am folgenden Datum:












Ihre E-Mail Adresse dient nur zur einmaligen Bestätigung Ihrer Bestellung und wird darüberhinaus nicht weiter verwendet oder gespeichert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Reservierungen per E-Mail nur bis einen Werktag vor Vorstellungsbeginn berücksichtigt werden können.

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein.

Ihre E-Mail-Adresse: