ShOWL

Immer ein ganz besonderer Abend
An (fast) jedem dritten Samstag im Monat.

ShOWL - der Kleinkunst-Mix-Abend

Muss leider aus organisatorischen Gründen entfallen. - Sorry !!!

Am 15. September lässt Heinz Flottmann den Bielefelder Kleinkunst-Sommer ausklingen. Schräg - Heiter - Originell - Wild & Lässig. Mit einem Wort: ShOWL. Oberzentrale Künstler aus Paderborn und Bielefeld werden an diesen ungewöhnlichen Abend ein eindringliches Statement der Versöhnung ablegen: Es geht auch miteinander! Wenn's sein muss. Ein analoger Abend voller Anmut, Spielfreude und anderer Sonderlichkeiten.

Mit dabei:

Börnsch
- Ein multiinstrumentales Klangkombinat aus der Digital-Metropole Paderborn, das sein Publikum mit erstaunlichen Klängen zu bezaubern weiß.

- Duo "Total Original" - Heino Lamm und Gilbert Bender.
Eigene Lieder und Improvisationen mit teils ungewöhnlichen Instrumenten wie Didgeridoo, Fujara(tschechische Hirtenflöte), Shruti Box aber auch Klarinette und Gitarre , die das Spektrum zwischen meditativ und heiter abdecken.

- An' Fürsich.
Die Dame spielt, ganz unentschlossen, mal Gitarre, mal Klavier und die Lieder, ich sag mal zwischen Chanson und Kleinkunst, wollen kleine Geschichten erzählen. Weder die Welt verändern oder verbessern, aber einen eigenwilligen Blick darauf werfen. Das Programm trägt den Titel : "Mehr Poesie", womit auch klar wäre, dass die Texte in deutscher Sprache verfasst sind. Durchweg eigene Lieder.

Es betreut Sie das reizende ShOWL-Service Team.

Tickets gibt es auch bei der Tourist-Information im Rathaus Tel. 0521-516999

// Sehen Sie hier einen kurzen Ausschnitt von ShOWL im März 2014

KünstlerInnen und AkteurInnen, die gerne einmal bei ShO*W*L auftreten möchten, richten Ihre Bewerbung bitte an das Trotz-Alledem-Theater.

Besetzung/Info

Moderation: Heinz Flottmann

Tasten: Matthias Klause
Schlagwerk: Vetter Horst
Technik: Patrick von Bortkewitsch

Fotos
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken

Kartenvorbestellung

Termine
Sa 27.10.2018 | 20.00 Uhr
Sa 17.11.2018 | 20.00 Uhr

Kontakt
Sie haben Fragen zum Stück?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:
Telefon: 0521.13 39 91
Fax 0521 . 13 39 66
// info@trotz-alledem-theater.de
// Kontaktformular

Anmeldung

Hiermit bestelle ich verbindlich für » ShOWL « am folgenden Datum:












Ihre E-Mail Adresse dient nur zur einmaligen Bestätigung Ihrer Bestellung und wird darüberhinaus nicht weiter verwendet oder gespeichert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Reservierungen per E-Mail nur bis einen Werktag vor Vorstellungsbeginn berücksichtigt werden können.

Karten vorbestellen

Hiermit bestelle ich verbindlich für » ShOWL « am folgenden Datum:












Ihre E-Mail Adresse dient nur zur einmaligen Bestätigung Ihrer Bestellung und wird darüberhinaus nicht weiter verwendet oder gespeichert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Reservierungen per E-Mail nur bis einen Werktag vor Vorstellungsbeginn berücksichtigt werden können.

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein.

Ihre E-Mail-Adresse: