Gib Mobbing keine Chance!

Das Trotz-Alledem-Theater bietet einen Workshop an, der sich speziell dem Thema Mobbing widmet. Wir wollen Schülerinnen und Schüler auf theatrale und spielerische Weise für dieses Thema sensibilisieren und ihnen Hilfe zur Lösungsfindung bei Konflikten anbieten. Welche Methoden des Mobbings gibt es? Was unterscheidet verbales und nonverbales Mobbing, körperliches Mobbing und Cypermobbing? Nicht nur Mechanismen und Formen der Ausgrenzung im schulischen Alltag sollen hierbei aufgezeigt werden, sondern auch die Vorbeugung im schulischen und außerschulischen Bereich wird erprobt. Die Schülerinnen und Schüler wirken in dem Workshop dabei aktiv mit: Improvisationsübungen, szenisches Spiel und Reflexionsphasen sollen ihre Selbst- und Fremdwahrnehmung wecken und schulen.

Workshopleitung: Salina Sahrhage, Henrik Fockel. Josef Bäcker
Dauer min. 3 Std. - Klassenstärk - Jederzeit buchbar!

Presse


Besetzung/Info


Fotos

Termine

Kontakt
Sie haben Fragen zum Stück?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:
Telefon: 0521.13 39 91
Fax 0521 . 13 39 66
// info@trotz-alledem-theater.de
// Kontaktformular

Anmeldung

Hiermit bestelle ich verbindlich für » Gib Mobbing keine Chance! « am folgenden Datum:












Ihre E-Mail Adresse dient nur zur einmaligen Bestätigung Ihrer Bestellung und wird darüberhinaus nicht weiter verwendet oder gespeichert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Reservierungen per E-Mail nur bis einen Werktag vor Vorstellungsbeginn berücksichtigt werden können.

Karten vorbestellen

Hiermit bestelle ich verbindlich für » Gib Mobbing keine Chance! « am folgenden Datum:












Ihre E-Mail Adresse dient nur zur einmaligen Bestätigung Ihrer Bestellung und wird darüberhinaus nicht weiter verwendet oder gespeichert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Reservierungen per E-Mail nur bis einen Werktag vor Vorstellungsbeginn berücksichtigt werden können.

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein.

Ihre E-Mail-Adresse: