Hans im Glück

- Vorschau - Premiere am 22.4.2018 15:00 h -

Für sieben Jahre Arbeit erhält Hans einen Klumpen Gold. Diesen tauscht er gegen ein Pferd, das Pferd gegen eine Kuh, die Kuh gegen ein Schwein und immer so weiter. Am Ende bleibt ihm ein alter Stein. Als er diesen verliert, fühlt er sich von aller Last befreit und wird zum glücklichsten Menschen unter der Sonne.

Ein Märchen aus der Sammlung der Brüder Grimm über den Unterschied zwischen Haben und Sein und die Kunst des Loslassens, denn je mehr Hans´ Besitz an materiellem Wert verliert,umso größer wird sein persönliches Glück.
Das Lumpentheater hat eine eigene Fassung erarbeitet, in denen die scheinbar absurden Tauschgeschäfte herrlich überspitzt werden. Die Tauschpartner sind gewitzte Gesellen, die Tausch-Tieremit liebenswertwitzigen Wesenszügen versehen und die Präsentation ist, wie immer, mit einfachsten Mitteln, verrückten Ideen, skurrilen Einfälle, absurden Erfindungen und eingängigen Liedern.

Idee, Konzept, Umsetzung, Schauspiel, Gesang: Christina Seck
Live-Musik in Ohrwurmqualität, Instrumente, Gesang: Antje Wenzel
Wundervolle Illustrationen: Sven Aring
Außergewöhnliche Requisiten aus dem Alltagsfundus eines Lumpenhändlers: Ralf Bensel

Ein Vergnügen für alle ab 4 Jahren.

Presse


Besetzung/Info

Technische Anforderungen auf Tour:

Spielfläche: 4 m Breite x 3 m Tiefe

Aufbauzeit: 120 min (Bei Bedarf auch kürzer möglich!)
Spieldauer:   60 min
Abbauzeit:    60 min

Licht (falls vorhanden): Grundausleuchtung

Fotos
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken

Kartenvorbestellung

Termine
So 22.04.2018 | 15.00 Uhr
- PREMIERE
Mo 23.04.2018 | 10.00 Uhr

Kontakt
Sie haben Fragen zum Stück?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:
Telefon: 0521.13 39 91
Fax 0521 . 13 39 66
// info@trotz-alledem-theater.de
// Kontaktformular

Anmeldung

Hiermit bestelle ich verbindlich für » Hans im Glück « am folgenden Datum:












Ihre E-Mail Adresse dient nur zur einmaligen Bestätigung Ihrer Bestellung und wird darüberhinaus nicht weiter verwendet oder gespeichert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Reservierungen per E-Mail nur bis einen Werktag vor Vorstellungsbeginn berücksichtigt werden können.

Karten vorbestellen

Hiermit bestelle ich verbindlich für » Hans im Glück « am folgenden Datum:












Ihre E-Mail Adresse dient nur zur einmaligen Bestätigung Ihrer Bestellung und wird darüberhinaus nicht weiter verwendet oder gespeichert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Reservierungen per E-Mail nur bis einen Werktag vor Vorstellungsbeginn berücksichtigt werden können.

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein.

Ihre E-Mail-Adresse: