Heinz Flottmann Sparrenburg-Führung

Seit fast 800 Jahren steht die Burg auf dem Sparrenberg und sieht schweigend dem doch mitunter merkwürdigen Treiben in der Stadt zu. Beharrlich erinnert sie uns an vergangene Zeiten. Dabei hat das alte Haus einiges mitgemacht: wurde verlacht, belagert, verkauft und  neu gestylt. Sein Outfit hat sich drastisch verändert: vom Flachdachbau über Gefängnis und Bauruine zum Touristen-Magneten. Die heutige Burg hat es im Mittelalter so nie gegeben. Sie ist ein Fantasie-Produkt des 19. Jahrhunderts. Aber was war eigentlich wirklich los in den guten alten Zeiten?
Heinz Flottmann hat da so seine eigenen Informationen und Theorien!
- Wieso sind eigentlich alle Burgbesitzer nach relativ kurzer Zeit ausgestorben?
- Wie entstand die Ravensberger Flagge wirklich?
- Welche Bedeutung hatten die heimischen Wasserprobleme für die Entwicklung der neuen Welt?
- Was haben Katakomben und Kasematten mit Tropfsteinen zu tun?
- Wieso eröffnete die erste Eisdiele in Bielefeld schon im 15. Jahrhundert?

Falls Sie neugierig geworden sind, am 5. Mai geht es wieder los. Burgbetrachtung, Gewölbekontrolle, Turmbesteigung (wenn die Kraft reicht), Vergangenheitsbewältigung.
Nur wer die Vergangenheit überwältigt, kann sie in Zukunft vermeiden.

Die Karten (13.00 € / 11.00 € erm.) erhalten Sie ausschließlich bei der Tourist-Information im Neuen Rathaus - Tel. 0521-516999.

In Kooperation mit der Bielefeld Marketing GmbH.

Presse

Mit gewohntem Wortwitz, musikalischen Einlagen und teilweise eigenwilligen Erklärungen für Begebenheiten rund um die Geschichte der Burg auf dem Berg begeisterte Flottmann, der als Jürgen Rittershaus geboren wurde, die knapp einhundert Besucher.
Menschen aller Altersgruppen lauschten dem Comedian und der Preisgabe seiner Erkenntnisse. Viele waren gar in Familienstärke angetreten. Nach über anderthalb Stunden endete der humorige Rundgang für den schwindelfreien Teil der Gruppe auf dem Turm, und es konnte durchaus festgestellt werden, dass Heinz Flottmann neben seinen launigen Erzählungen auf Stadtrundfahrten nun auch reichlich ergiebige Geschichten und Anekdoten zur Bielefelder Sehenswürdigkeit Nummer eins auf Lager hat.
(Westfälisches Volksblatt, 05.05.2008)

Besetzung/Info

Von und mit: Heinz Flottmann

Fotos
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken


Termine

Kontakt
Sie haben Fragen zum Stück?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:
Telefon: 0521.13 39 91
Fax 0521 . 13 39 66
// info@trotz-alledem-theater.de
// Kontaktformular

Anmeldung

Hiermit bestelle ich verbindlich für » Heinz Flottmann Sparrenburg-Führung « am folgenden Datum:












Ihre E-Mail Adresse dient nur zur einmaligen Bestätigung Ihrer Bestellung und wird darüberhinaus nicht weiter verwendet oder gespeichert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Reservierungen per E-Mail nur bis einen Werktag vor Vorstellungsbeginn berücksichtigt werden können.

Karten vorbestellen

Hiermit bestelle ich verbindlich für » Heinz Flottmann Sparrenburg-Führung « am folgenden Datum:












Ihre E-Mail Adresse dient nur zur einmaligen Bestätigung Ihrer Bestellung und wird darüberhinaus nicht weiter verwendet oder gespeichert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Reservierungen per E-Mail nur bis einen Werktag vor Vorstellungsbeginn berücksichtigt werden können.

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein.

Ihre E-Mail-Adresse: